User Bewertung5 / 5

Hypothese der großen Verfälschung im Online Casino

Hypothese der großen Verfälschung im Online CasinoHeute gibt es viele Informationen über Spielautomaten und Online-Casinos im Internet, nur die Faulen diskutieren über die Theorie der Spielautomaten nicht. Eine große Anzahl von Bloggern, Streamern und anderen Experten veröffentlichen Bewertungen, decken die Geheimnisse auf und tauschen Erfahrungen aus. Und die beliebtesten Themen sind der Zufallszahlengenerator (RNG), die Varianz und der Preisfonds des Spielautomaten. Die Glücksspiel-Community interessiert sich auch für verschiedene Hypothesen, zum Beispiel über das Nullstellen der Spielautomaten zum Monatsbeginn oder über die Tatsache, dass jeder Spielautomat im Demo-Modus "auf Auszahlungsrate" getestet werden kann usw.

Ob es richtig ist? Ich vermittele meine Meinung:

Zweifeln Sie an der Wahrhaftigkeit der Informationen aus dem Internet? Sie haben Recht

Aber ist es wirklich so, wie wir präsentiert werden? Meiner Meinung nach ist dies ganz und gar nicht. Und dies ist nichts weiter als eine Verfügbarkeitskaskade*

Eine Verfügbarkeitskaskade ist ein sich selbst verstärkender Kreislauf, der die Entwicklung bestimmter Arten von kollektiven Überzeugungen erklärt. Eine neue Idee oder Einsicht, in der Regel eines, die einen komplexen Prozess auf einfache oder einfache Art und Weise zu erklären scheint, gewinnt eine schnelle Währung im populären Diskurs durch seine Einfachheit und durch seine scheinbare insightfulness. "Wiederholen Sie etwas lange genug, um es wahr zu machen"

Ich teste die Spielautomaten von über 20 Online-Casinos jahrelang und habe bereits Hunderte Millionen Drehungen auf einer großen Anzahl von Spielautomaten gemacht. Meine Erfahrung und ständige Analyse von Spielautomaten, Online-Casinos, Spielstilen und vielem mehr hat als Anstoß zum Nachdenken und Erstellen meiner eigenen Hypothese in Bezug auf Spielautomaten gedient.

Beispiele

Sehen wir ein Beispiel auf den beliebtesten Entwickler - NetEnt.

Sicherlich sind viele Spieler auf das sogenannte "Deja-vu" gestoßen - wenn sich in verschiedenen Casinos derselbe Spielautomat identisch verhält (dies gilt insbesondere für lange Spielesitzungen und nicht für 10-50 Drehungen vor dem ersten Bonus). Und jetzt sprechen wir nicht über die Tatsache, dass der Spielautomat keine Gewinne bringt oder nur die gleichen Symbole erscheinen. Meinem Verständnis zufolge ist "Deja-vu " eine bestimmte Anzahl der Kombinationen (nämlich 15), zum Beispiel, wenn im Drive Multiplier Mayhem Spielautomaten. Und alle Scatters fallen auf die Walzen 2 und 3, dabei dreht sich 4 Walze und manchmal kann der dritte Scatter auf 4 Walze erscheinen. Und dann gibt der Spielautomat ein Bonusspiel mit einem kleinen Gewinn und sofort ein Multi-Level-Bonusspiel.

Ich kann ähnliche Beispiele für mehrere Spielautomaten geben. Beispielsweise wurde ein ähnlicher Spielablauf beim Scruffy Duck Spielautomaten und einer Reihe von Regelmäßigkeit im Secret of Christmas, Copy Cats und anderen Spielautomaten beobachtet. Die gleiche Regelmäßigkeit zeigen nicht nur die Spielautomaten von NetEnt (Space Wars Spielautomat), sondern auch die Spielautomaten von Anbieter wie Microgaming, Yggdrasil, Amatic, Endorphina, Red Tiger usw. Natürlich ist es möglich, ähnliche Spielesitzungen nur gelegentlich während sehr langer Sitzungen in verschiedenen Casinos zu verfolgen ... Gibt es dementsprechend Zufallsgenerator, von dem uns Internet-Experten erzählen?

Gleiche Situation ist mit einem „profitabler“ Spielautomat: ein beliebter Streamer gewinnt Geld - und jeder beginnt sofort diesen bestimmten Spielautomaten zu spielen, und hofft darauf, dass der Spielautomat nun Gewinne an alle ausgibt.

Erinnern Sie sich an ihre eigenen Spielesitzungen. Sicherlich haben Sie beobachtet, als Sie 2 Browser, verschiedene Casinos zum Öffnen getippt und denselben Spielautomaten gestartet haben, denselben Einsatz setzen aber völlig unterschiedliche Ergebnisse gesehen haben. In einem Casino machen Sie bis zu 500 Drehungen und bekommen keinen einzigen Bonus und ein vollständiger Nullsaldo, in einem anderen Casino - ganz im Gegenteil.

In Spielautomaten von Red Tiger (und nicht nun von diesem Hersteller) erhält der Spieler Freispiele häufig. Und wenn dem Spieler eine Auswahl von drei Sektoren angeboten wird (in einem davon wird angeblich die Anzahl der erhaltenen Freispiele geöffnet), zeigt der Spielautomat den Kontostand unter Berücksichtigung der Gewinne bereits vor der Auswahl. Dies deutet darauf hin, dass Ihre Wahl überhaupt keine Rolle spielt und Sie auf jeden Sektor klicken können, da der Spielautomat bereits im Voraus die Anzahl der Freispiele, die Kombinationen und die Größe des Gewinns bestimmt hat.

Spielabschnitte

Diese und viele andere Situationen (wir werden weiter darüber sprechen) gaben mir einige Gedanken, und so wurde die Hypothese über einen völlig anderen Aufbau der Spielautomaten geboren. Meiner Meinung nach sind Spielautomaten nach folgendem Prinzip angeschifft: schon beim Erstellen eines Spielautomaten programmiert Kunstintellekt eine Reihe von Spielregelmäßigkeiten mit Hunderten von Millionen Kombinationen, dh Original-Tracks mit bestimmten Abschnitten aus einer Reihe von Gewinn- und Verlustsitzungen.
(Abb. 1).

Abb 1
In Bezug auf Auszahlungsrate (RTP), empfehlen viele "Berater", die Spielautomaten mit einer hohen Auszahlungsrate zu spielen, daher gibt es viele Bewertungen über diese Spielautomaten. Aber ist eine hohe Auszahlungsrate wirklich so wichtig für einen Spieler? Meiner Meinung nach ist es nicht nötig, und das ist nichts weiter als eine illusorische Korrelation *!

*Die illusorische Korrelation ist ein Effekt bei der intuitiven Zusammenschau von Phänomenen, wenn zwischen diesen eine objektiv nicht vorhandene Korrelation als deutlich wahrnehmbar angesehen wird.

Ein bestimmter Spieler wird kein Unterschied zwischen den Spielautomaten mit Auszahlungsrate von 98% und von 96% spüren, da sich diese Werte bei Entfernungen von Hunderten von Millionen und vielleicht sogar Milliarden von Drehungen ausgleichen. Daher schaue ich persönlich als Spieler nie auf den Auszahlungswert und interessiere mich ausschließlich dafür, ob ein Spielautomat eine hohe Varianz aufweist oder nicht. Und dieses Kriterium ist viel wichtiger, da es hilft, die Erwartungen an die Spielesitzung vorherzusagen.

Darüber hinaus ist dieser Wert (Auszahlungsrate) auch für Besitzer von Online-Casinos nicht wichtig: Er wird insgesamt für allen Online-Casinos berechnet, in einem Casino kann er höher sein, in einem anderen - weniger. Dieses Kriterium war nur für Besitzer in Offline-Casinos wichtig, in denen jeder bestimmte Spielautomat diesen Wert „ausbalancierte“, und zwar in relativ kurzer Entfernung. In Wirklichkeit ist dieser Indikator tatsächlich nur für einen Softwareentwickler interessant, nämlich einen Glücksspielanbieter.

Also, aus meiner Sicht „setzt“ der Spielautomat den Spieler beim ersten Start auf einen bestimmten Abschnitt

(Abb. 2).

Abb 2
Wie Abbildung zeigt, wird jeder Spieler an einem bestimmten Punkt des Abschnitts vom System zufällig „gesetzt“, dh er steht an einem bestimmten Abschnitt der Entfernung, von dem er startet. Es stellt sich heraus, dass jemand ganz am Anfang des positiven Segments „gesetzt“ werden kann, jemand in der Mitte oder am Ende, jemand ähnlich, aber im negativen Segment. Im Verlauf des weiteren Spiels kann der Spieler gemäß meiner Version zufällig nicht entlang der Strecke spingen und erreicht beim zweiten / dritten / vierten usw. Starten den gleichen Punkt in dem Segment, an dem er die vorherige Spielsitzung beendet hat.

Wenn wir dieser Hypothese folgen, stellt sich heraus, dass der Spieler verlieren, nachdem er den Plus-Abschnitt vollständig bestanden hat. Und viele werden sagen „hier habe ich gewonnen, dann zum Beispiel eine Woche später, nachdem ich den Spielautomaten wieder gestartet hatte, gewann ich wieder“. Daraus entstand die Theorie des "Nullstellens" der Spielautomaten am Monatzbeginn. Meiner Meinung nach ist die Sache die, dass, dass die Spieler die Enden des Abschnitts nicht erkennen können. In Abb. 3. Ich werde ein Beispiel für meine Vision dieser Segmente geben (die Größen der Gewinne werden willkürlich genommen).

(Abb. 3).

Abb 3

Wie die Abbildung zeigt, gibt es eine Folge von Kombinationen, bei denen es eine bestimmte Reihe von Gewinnen mit unterschiedlichen Intervallen zwischen ihnen gibt. Viele Spieler, die einen großen Gewinn erhalten haben, beenden Sie sofort den Spielautomaten, aber in Wirklichkeit kann fast unmittelbar nach einem Gewinn ein zweiter sofort folgen. Also wenn ein Spieler kurze Zeit später den Slot wieder startet, erreicht er den Punkt, an dem er das Spielen beendet hat, macht nur ein paar Drehungen und erhält den nächsten großen Gewinn. Von hier aus entsteht das Gefühl, dass der Slot die Gewinne "von erster Drehung gbt", sowie die Tatsache, dass der Slot "auf Null gesetzt hat" und ist bereit wieder Gewinne geben, aber tatsächlich setzt der Spieler einfach Ihren Weg im Skript fort. Es ist schwierig, den negativen Abschnitt zu verfolgen, da auch regelmäßig große Gewinne ausgegeben werden. In der Entfernung des vollständigen Durchgangs des Abschnitts wird der Spieler jedoch rote Zahlen schreiben.

Natürlich gibt es zu viele Fragen zu dieser Hypothese und ich werde versuchen, einige davon im Folgenden zu betrachten. Alle Überlegungen basieren auf der oben beschriebenen Hypothese.

Ob es überhaupt eine Auszahlungsrate gibt?

Ich bin überzeugt, dass es eine gibt, aber im Schritt der Erstellung des Skripts. In Zukunft wird es nicht befolgt. Der Anbieter kann sagen: "Sie bringen in Absatz einen kleinen Abschnitt, in Zukunft wird es (der Wert) sicherlich ausbalanciert." Immerhin es wird gesagt, dass es sich über eine lange Distanz ausgleicht, aber niemand sagt, wie lang diese Distanz ist, was bedeutet, dass dies manipuliert werden kann. Natürlich gibt es eine Meinung, dass es die Unternehmen wie EGOGRA gibt, die diese Information prüfen. Glauben Sie an ihre Ergebnisse? In einer Zeit völliger Korruption hätte ich die Zuverlässigkeit der Informationen angezweifelt.

Wie der Einsatz das Spiel beeinflusst/ wie die Auszahlungsrate ausgeglichen wird

Natürlich kann der Entwickler beim Erstellen eines Skripts den Einsatz des zukünftigen Spielers nicht vorhersagen. Meiner Meinung nach beeinflusst dies das Ergebnis nicht. Der Spielautomat wird bei jedem Einsatz gleich gespielt. Wenn jemand bei einem großen Einsatz gewinnt, gleicht der Entwickler die Auszahlungsrate aus, indem er neue Spieler in diesem Slot hauptsächlich auf den negativen Abschnitt "platziert".

Wie die Spielautomaten mit hohe Varianz funktionieren

Der Algorithmus für Spielautomaten mit hoher Varianz unterscheidet sich nicht von Spielautomaten mit niedriger Varianz. Ich bin überzeugt, dass jeder Spieler einen Mega-Gewinn im Wert von mehreren tausend Einsätze erzielen kann, die auf dem Spielabschnitt verstreut sind. Und der einzige Unterschied besteht darin, dass das System einen Spieler näher an diesen Gewinn bringt (so dass er es schafft, einen solchen Gewinn gerade aus den ersten Drehungen zu erzielen), und den anderen viel weiter, und um diesen Gewinn zu erzielen, muss er Tausende oder sogar Zehntausende von Drehungen machen

Abb 4

* anhand vom Beispiel der Gewinne von x1000/2000/4000

Gibt es "erfolgreiche" und " erfolglose" Benutzerkonten?

Meiner Meinung nach gibt es keine solche. Zumindest in der Form, in der sich viele sie vorstellen.

Es gibt Benutzerkonten, die meistens in die "positiven" Abschnitte fallen, demgemäß wird der Spieler wirklich "schwarze Zahlen schreiben". Aber wenn er nicht aufhört und das Spielen fortsetzt, wird sein Ergebnis anders sein.

Das System kann den Spieler im negativen Abschnitt in mehreren Spielautomaten einsetzen, und es hängt bereits davon ab, ob der bestimmten Spieler den Spielautomaten in diesem Moment startet oder nicht.

Während des Testens habe ich es wiederholt geschafft, auf den positiven Abschnitten zu gelangen.

Gibt es ein Unterschied zwischen mobiler Version des Spielautomaten und PC-Version?

Trotz der Aussage vieler "Experten", dass die PC-Version des Spielautomaten die mobile Version sind gleich, kann ich mit großer Sicherheit sagen, dass dies ganz und gar nicht ist. Der Spielautomat in der PC-Version und der mobilen Version sind unterschiedliche Spiele. Was ich damit meine ist, dass Sie, wenn Sie sich auf einem bestimmten Punkt des Spielabschnitts in der PC-Version "setzen" und dann dieses Spiel auf Mobilgeräte starten, befinden Sie sich in einem ganz anderen Punkt. Wenn beispielsweise ein Spiel in der PC-Version häufig gewinne bringt, bedeutet dies nicht, dass er in der mobilen Version auf die gleiche Weise abgespielt wird.

Dies ist ein Vorteil: Während des Testens war es möglich, eine ganze Reihe von Gewinnkombinationen in der PC-Version zu erhalten. Und wenn der Spielautomat schon keine Gewinne gegeben hat, war möglich, in das positive Abschnitt zu gelangen, indem Sie den PC auf mobilen Gerät wechseln.

Demo-Spiel: ob es wirklich möglich ist, den Slot auf Rückgabe zu überprüfen?

Manche Leute behaupten, dass Demo-Spielautomaten genauso spielen wie die Spielautomaten für echtes Geld. Besonders Anhänger dieser Hypothese denken so über Spielautomaten von NetEnt. Ich habe einen anderen Aspekt.

In Anbetracht der oben beschriebenen Hypothese glaube ich, dass das System den Spieler im Demo-Modus hauptsächlich in die „positiven“ Abschnitten und nur gelegentlich in die „negativen“ Segmente versetzt. Schließlich muss der Anbieter dem potenziellen Spieler die Möglichkeiten des Spielautomaten zeigen, um ihn ins Spiel zu locken. Und wenn den Spielern daran glauben, dass Spielautomaten in einem Demo-Spiel genauso funktionieren wie für echtes Geld (und gleichzeitig in 80% der Fälle die Spieler auf positiven Abschnitten setzen), dann wird es viel mehr Leute geben, die spielen wollen.

In negativen Abschnitten werden die Spieler gesetzt, um keine Resonanz in der Glücksspielgesellschaft zu verursachen. Wenn die Meinung über den immer gewinnenden Demo-Modus des Spielautomaten feststeht, werden schließlich nur wenige Menschen an das gewinnbringende Spiel um echtes Geld glauben. Dies bedeutet, dass nur wenige Leute weiter darauf spielen möchten.

Ob es die Klassifizierung der Spieler gibt

Es könnte sein, aber ich bin nicht so sicher. Und ich glaube nicht, dass es den Spielablauf beeinflusst. Vielleicht ist dies nur einer der Faktoren, die das System berücksichtigt, wenn den Spieler in die Abschnitte der nächsten Spielautomaten platziert (nachdem das Spiel in den ersten Slots analysiert wurde).

Gibt es der Preisfonds des Spielautomaten?

Genau! Aber manche Leute sind davon überzeugt, dass er sich in alle Casino aus Geld des einigen Casinos bildet. Während ich das Verhalten von Spielautomaten in völlig verschiedenen Glücksspieleinrichtungen testete, kam ich zu dem Schluss, dass es (Pool) höchstwahrscheinlich allen Casinos gemeinsam ist, d.h. auf dem Server des Anbieters festgelegt ist. Außerdem glaube ich, dass er:

  • auf einen bestimmten Spieler nicht beeinflusst,
  • hat den gleichen Gewichtsfaktor wie die Auszahlungsrate (RTP),
  • und dient nur als weitere Verbindung, die den korrekten Betrieb des Zufallsgenerators unterstützt.

Wo und wie wird Zufallsgenerator verwendet und ob es überhaupt verwendet wird

Ich habe keine Zweifel, dass der Zufallszahlengenerator (RNG) existiert und zumindest bei der Entwicklung von Skripten verwendet wird. Darüber hinaus glaube ich, dass der Zufallsgenerator zu diesem Zeitpunkt nur eine "Distanz" für folgenden Entscheidungen: wann ein Bonusspiel ausgegeben werden soll, wann ein bestimmter Spielabschnitt gestartet und beendet werden soll und das allgemeine Verhalten des Spielautomaten. Zu den Aufgaben des RNG gehört auch die Festlegung der Höhe der Gewinne in bedingten Einheiten - X-Einsätze.

Später, bereits während des Spielens, greift das Zufallszahlengenerator in den Glücksspielprozess ein und korrigiert ihn. Zum Beispiel „entscheidet“ er, wie hoch der Gewinn im geplanten Bonusspiel sein wird, unter Berücksichtigung der Klasse des Spielers, des Pools usw.

Beispiel: beim einen Einsatz von 2 bis 5 € gemäß dem programmierten Szenario, soll der Spieler einen Gewinn von 1000 Einsätze gewinnen. Angesichts des tatsächlichen Einsatzes, des Preisfonds, der Auszahlungsrate, der Klasse des Spielers usw. kann der Zufallszahlengenerator die Gewinne im Bereich von 700 bis 1300 Einsätze anpassen.

Ist Online Casino Spiel fair?

Meiner Meinung nach ist das Spielen im online Casino nicht fair. Gemäß dieser Hypothese, ähnelt das Spielen in einem Online-Casino einem Shooter-Spiel *, bei dem der Spieler trotz der „Umgebung“ (Häuser, Feinde usw.) den „Korridor“ tatsächlich mit einem vorhersehbaren Ergebnis durchläuft.

Darüber hinaus glaube ich, dass dieses Spiel für die Casinos selbst als unehrlich bezeichnet werden kann, da man bei korrekter Verwendung dieser Hypothese und ein wenig Analyse die Ergebnisse von Spielsitzungen vorhersagen und das Spiel missbrauchen kann.

*Ein Shooter ist der Oberbegriff für ein Computerspiel-Genre, bei dem die Kernspielmechanik das Schießen ist

Kann man im Online Casino gewinnen

Ich bin sicher, dass man in einem Online Casino gewinnen kann, wenn:

  • man aufhört, zufällig zu spielen,
  • man lernt, das Spiel zu analysieren,
  • das Ende positiver Abschnitte vorhergesagt wird.

Ich versuche, die Strategie anzuwenden, nicht zu einem Spielautomaten zurückzukehren, der einen großen Gewinn oder eine Reihe von Gewinnen gegeben hat, da dann ein negativer Abschnitt folgt. Ich denke, die beste Option ist, alle Spielautomaten (oder die beliebtesten und die, die Sie mögen) zu spielen, dann dieses Casino zu verlassen und weiterhin denselben Spielautomaten zu spielen, aber in einem anderen Casino.

Der Artickel dient nur zu Informationszwecken und sind nichts anderes als die persönliche Meinung und Argumentation des Autors. Diese Information ist weder Weise eine Anschuldigung von irgendjemandem in irgendetwas, noch gibt Anstoß zur einer Handlung.

Wo um echtes Geld zu spielen?

  • Casinospiele spielen im Fastpay Casino. Fastpay Casino zahlt Gewinne innerhalb in wenigen Minuten aus. Die Spieler können die Hilfe vom Support Team bekommen.

Beste Casinos für Spielen um echtes Geld 2021

Geschrieben von Kamen Valev
Kommentar schreiben