User Bewertung5 / 5

Wie viel Geld braucht man, um 2021 ein Online Casino zu eröffnen?

In diesem Artikel möchte ich die Gründe für Verhalten von Casino-Besitzer berücksichtigen und verstehen, warum Casino die Spieler oft zu täuschen versuchen, indem es Geld nehmen, die Überprüfung des Kontos und Zahlungen verzögern (in der Hoffnung, dass der Spieler alles verliert).

Verständnis der Besonderheiten von Spielindustrie und White- Labels-Casino

Heute ist die Zahl der Spieler, die keine Profis im Online-Glücksspiele-Bereich sind, dank der Unternehmen wie Softgaming, Softswiss, Slotaggregator und Thain um ein Vielfaches gestiegen. Gleichzeitig verspricht man den zukünftigen Eigentümern der White Label-Casinos zu viel leicht verdientes Geld, und warnt nicht vor der enormen Volatilität und den Risiken dieses Geschäfts.

  • Denken Sie nur, dass der vom White-Label-Verkäufer empfohlene Fonds beträgt 10.000 Euro, um das Casino funktionieren zu können. Lassen Sie uns klarstellen, dass man in Fastpay einfach mehr als 20.000 Euro pro Nacht gewinnen kann. Das heißt, in 12 Stunden kann ein Casino einfach 20-30.000 Euro erwerben oder verlieren. Wie kann es mit einem Fonds von 10.000 Euro in diesem Fall geklappt werden? Gleichzeitig, wenn der Fonds steigt, wird es als "es sollte sein" und große Gewinne als Ausnahme dargestellt. Obwohl jeder, der seit mindestens ein paar Jahren in diesem Geschäft tätig ist, genau weiß, dass die Wahrscheinlichkeit, großen Gewinn zu treffen, umso höher ist, je mehr Spieler Spielautomaten spielen. Das heißt, ein großer Gewinn ist nur eine Frage der Zeit.
  • Anders gesagt, wenn die Spieler mehr verlieren als es gemäß Auszahlungsrate (RTP) ist, wird es mit zunehmender Distanz unvermeidlich einen Moment geben, in dem jemand sehr großen Gewinn bekommt und Sie zum Durchschnittserlös zurückgreifen. Es ist wie beim Poker mit Assen. Sie können 8 Mal hintereinander mit ihnen verlieren, aber wenn Sie ein Beispiel betrachten, wenn die Karten 1000 Mal ausgegeben werden), wird Ihr Fonds 80% von 100%. Üblicherweise geben Neulinge fast alle dieses Geld zum Spaß ausgeben und die Ergebnisse sind, wie Sie wissen, traurig
  • Lassen Sie uns darüber nachdenken, warum die Eigentümer der Softwareplattform, die die White- Label-Casinos verkaufen, solche Risiken eingehen und Projekte starten, bei denen praktisch kein Geld an die Spieler zu zahlen ist. Die Antwort ist kurz und einfach - es ist billiger. Schließlich werden viel mehr Menschen ein Online-Casino mit einem Fonds von 30.000 bis 50.000 Euro eröffnen wollen als mit den wirklich benötigten 300.000 bis 500.000 Euro. Tatsächlich werden zukünftige Eigentümer betrogen, wie viel und leicht sie verdienen werden. Das ist eine Illusion, dass für Eröffnung des Casinos 50.000 Euro genug sind.

Stolpersteine

StolpersteineLassen Sie uns zumindest grob abschätzen, welche Zahlungen an das neu eröffnete Online-Casino kommen:

Wie die Spieler finden. Dies ist nicht nur die teuerste, sondern auch der riskanteste Punkt (da dies Erfahrung und Verständnis der Besonderheiten des Geschäfts erfordert) von den gesamten Kosten. Es gibt hier einige äußerst gefährliche Unterpunkte, über die man nicht immer nachdenkt und sie analysiert:

Partnerprogramm (Affiliaten)

Zusammenarbeit mit den Partnern (Affiliaten). Einerseits ist dieses Modell weniger für Betrug anfällig (wenn Sie einen Affiliate-Manager mit mindestens verständlicher Berufserfahrung haben), andererseits ist dies eine der teuersten Möglichkeiten, Spieler zu gewinnen.

Das Wesentliche ist, dass Websitebesitzer Ihr Casino auf ihren Webressourcen (Websites, Streams, Foren usw.) platzieren, Spieler zu ihrem Partnerlink kommen und Sie ihnen 50% der Verluste aller ihrer Spieler zahlen müssen. Es scheint perfekt zu sein. Keine Spieler - keine Bezahlung, aber es scheint nur auf den ersten Blick so.

Negativer Saldovortrag

Ohne keine negative Übertragung (Saldovortrag) arbeiten. Dieser Modus wird heute in fast allen Online-Casinos verwendet, da das Entsagen, es zu verwenden, zum gleichen Ergebnis führt wie eine Verwendung, aber zusätzlich wird der Partner Ihr Casino von seiner Website entfernen.

Was es bedeutet

Die fakturierbare Zeit eines Partners beginnt am ersten Tag eines Monats und endet am letzten Tag dieses Monats. Am Monatsende wird der Gewinn berechnet und die Zahlung an den Partner geleistet. Was passiert, wenn ein (oder mehrere) Spieler dieses Partners groß gewinnen und der Partner am Ende des Monats weiterhin rote Zahlen schreibt (dh die Spieler haben mehr gewonnen als verloren)? Antwort: Es ist nichts passiert. Das Casino zahlt die. Das Minus des Partners wird abgeschrieben und der neue Monat beginnt von vorne. Wir geben eine verständlichste Situation als Beispiel:

Beispiel 1

Fastpay-PartnerEs gibt nur ein Spieler, der vom Partnerlink gekommen ist. Dies kann ein neues Partnerprogramm sein, oder die Einsätze eines der Spieler sind viel höher als die Einsätze aller anderen. Im Januar gewann der Spieler 100.000 €. Er hat nicht ganzen Monat gespielt (z.B er hat ein Limit für Spielen bis zur vollständigen Auszahlung des Gewinns). Ein neuer Monat hat begonnen. Und schon im Februar verliert der Spieler die 100.000 Euro. Wenn die Provision des Partners auf 40% festgelegt ist, ist das Casino verpflichtet, ihm 40.000 Euro zu zahlen, trotz es etwa 15.000 Euro an Spieleanbieter und etwa 5.000 Euro an Zahlungssysteme zahlt.

Beispiel 2

Whitelabel-FallenAngenommen wir, dass das Casino 10 Partner hat und alle Casino-Spieler von Partnerlinks gekommen sind. Nehmen wir zum Beispiel an, dass alle Partner die gleiche Anzahl der Spieler haben und alle bei den gleichen Einsätzen spielen und ungefähr der gleichen Anzahl von Drehungen pro Monat machen. Es gibt 10 Spieler für Jeder Partner, insgesamt 100 Spieler. Was passiert also in einem typischen Monat? 95% der Spieler verlieren und 5% gewinnen etwa 50-70% dessen, was diese 95% verlieren. Sehr oft gewinnt ein Spieler mehr, als Alle verloren haben.

Null Punkt

Stellen wir uns vor, ein Spieler hat genau so viel gewonnen, wie die andere 99% der Spieler verloren haben:

Das Casino verliert nicht nur bei Zahlungen, sondern auch bei Zahlungen an den Partner. Erinnern Sie sich, dass jeder Partner 10 Spieler hat? Wer also ein Minus von diesem Gewinn hat, zahlt nichts und beginnt bei dem ersten Monat von vorne. Für die Verluste der verbleibenden 90 Spieler (denken Sie daran, dass jeder Partner 10 hat) müssen Sie bezahlen. Das heißt, wenn die Provision des Partner 40% ist, zahlen Sie ihm zusätzlich 36% (90x40) des Betrags, den Sie dem Spieler zahlen. Und je größer dieses Intervall ist, desto mehr werden Sie bezahlen. Wenn es keinen solchen Gewinn gibt, müssen Sie alle Provisionen vollständig an die Partner zahlen.

Werbekosten

Provision für PartnerEs gibt viele Online Casinos und es gibt nur wenige Partnerwebsites, die die Spieler wirklich besuchen. Beide Marktteilnehmer verstehen den Preis dieses Wettbewerbs. Wenn Sie 1, 3, 7 und nicht 29 Platz auf der Partnerwebsite besetzen möchten, zahlen Sie dem Partner zusätzlich 1-3 Tausend Euro pro Monat. Sie sind ein neues Casino und möchten sich hinzufügen? Die Kosten für Hinzufügen betragen 1 bis 10 Tausend Euro. Gleichzeitig verringern all diese Zahlungen nicht die Möglichkeiten mit Gewinnen, die wir oben beschrieben haben. Das bedeutet, dass es keine welcher 50.000 Euro gibt, über die der White-Label-Verkäufer spricht.

CPA und Netzverkehr

Hier sind die Betrugsrisiken noch höher, weil Sie für einen Spieler, der einen Einsatz von 10 Euro getätigt hat, einen Festbetrag zahlen. Gleichzeitig sind die Preise gesalzen. Für einen Spieler aus Russland und aus den GUS-Staaten ist der Preis von 70 bis 90 Euro, für Spieler aus Europa - ungefähr 150. Für Spieler aus Skandinavische Länder - bis zu 200. Erst wenn ich das Fastpay Casino geöffnet habe, wurde mir klar, wie viele Spieler Einzahlungen von 10 Euro tätigen.

In diesem Fall müssen Sie zu viel arbeiten. Sie werden viel Geld verlieren, indem Sie CPA für regelrechten Betrug bezahlen (Betrüger zahlen einem Spieler bis zu 20 Euro, damit er sich registrieren und 10 Euro Einzahlung tätigt. Sie zahlen 150 Euro für einen solchen Spieler. Cool? Sind Sie bereit, dass die Betrüger viele solche Spieler zu Ihrem Casino schenken. Diese Methode funktioniert bei großen Zahlen, mit Überprüfung der Spieler und Auswahl der Partner.

Wie viel Geld braucht man für den stabilen Betrieb eines Online-Casinos?

Wie viel Geld braucht man für den stabilen Betrieb eines Online-Casinos?Ich kann mich die Arbeit des Fastpay Casinos ohne meine eigene große Partnerressource nicht vorstellen. Die ersten sechs verliert man fast garantiert 100.000 Euro, auch wenn die Spieler von unseren Webseites kommen. Lassen Sie uns abschätzen, wie viel Geld ein gewöhnliches Casino für einen Start benötigt:

  • 50.000 Euro werden Sie den White-Label –Verkäufer für Anbieter und Website bezahlen. Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie im ersten Betriebsjahr weitere 25.000 bis 30.000 Euro benötigen, um neue Spieleanbieter hinzuzufügen (wenn Sie sich natürlich weiterentwickeln möchten)
  • 30.000 bis 50.000 werden als Boni ausgezahlt. Sie verdoppeln das Geld für alle Spieler, die ihr Benutzerkonto zum ersten Mal erstellen. Ohne diese Kosten wird es äußerst schwierig viele Spielern zu gewinnen. Gleichzeitig ist es äußerst wichtig zu wissen, dass Sie immer an Bonusgeld verlieren und (wenn Sie ein ehrliches Casino sind und Spieler nicht sperren, wenn sie gewonnen haben) dies gerechtfertigt sein sollte. Sie können 3 - 5 Boni für die ersten Einzahlungen mit einer Umsatzbedingung von 30-40x anbieten, aber es ist einfach unmöglich, unter solchen Bedingungen in einem Plus (um ehrlich zu sein) zu arbeiten.
  • Circa 50.000 Euro werden Sie für die Erstplatzierung auf Partnerweseites (europäische Webseite sind teuer) bezahlen. Lassen Sie uns weitere 50.000 Euro für die Zahlungen als Agentenprovision im ersten Betriebsjahr reservieren. Die oben beschriebene Situation beschreibt klar, woran dieses Geld ausgeben wird. In Zukunft wird jeder der Partner mehrere hundert Spieler haben und die Volatilität wird etwas abnehmen.
  • Fonds des Casinos – dazu braucht man mindestens 50.000 Euro (besser sind 100.000), um zu starten. Wenn mehr Spieler kommen, benötigt der Fonds weniger (etwa 25.000 - 50.000), da sich die Verluste einiger Spieler teilweise mit den Gewinnen anderer überschneiden und so weiter.
  • Um Spieleanbieter hinzuzufügen, Texten zu übersetzen, Website zu modernisieren und zu verbessern, selbst (Grafiken, Umsetzung des Layouts, technische Lösungen, Flipflops, Bezahlung von Diensten von Drittanbietern) brauchen Sie ungefähr 30.000 Euro.
  • Wenn Sie mit Netzverkehr experimentieren möchten- noch weiter 20 000 Euro. Dies ist aber ganz anderes Thema. Wichtig ist zu verstehen, dass es ein äußerst komplexer Bereich ist, der noch spezifischer als ein Partnerprogramm ist.
  • Es gibt noch das Gehalt des Support-Team und das Gehalt des Affiliate-Managers. Die Gehälter des Support-Teams (mindestens 1000 Euro pro Monat, 3 Personen- 3000 Euro pro Monat, 36000 Euro pro Jahr). Affiliate Manager 3000 Euro pro Monat - weitere 36000 pro Jahr. Gesamtgehalt im ersten Jahr ist von 72.000 Euro.
  • Vergessen wir nicht die bezahlbaren Service, die alle White Labels nutzen (Live-Chat, Mailings, technische Integrationen, Hosting usw.). Dies sind ungefähr 12.000 Euro - 20.000 Euro pro Jahr

Also, wie viel kostet Eröffnung ein neues Online-Casino? 384.000 Euro! Es ist möglich, dass einige Kosten mit einer Marge eingenommen wurden, oder wir können sagen, dass es das gleiche Einkommen geben wird. Aber das Casino eröffnen, ohne 300.000 zu haben, ist eine Lotterie, bei der Sie gegen die Spieler spielen, ohne einen klaren Vorteil zu haben. Das Missverständnis all dieser grundlegenden Dinge, die für jeden erfahrenen Partner verständlich sind führt vieler Casino-Besitzer zu Depressionen, ständigem Weiterverkauf und Schließung der Onlein-Casinos ohne Geld den Spielern auszuzahlen. Viele sehen den Ausweg in der ungerechtfertigten Beschlagnahme von Gewinnen, der Erfindung neuer Regeln und dem direkten Betrug der Spieler. Möchten Sie Hunderttausende von Euro verdienen, indem Sie nur 50 000 investieren? Nur heute haben Sie die einmalige Gelegenheit, dies zu tun und mit einem Minimum an Aufwand und Ressourcen reich zu werden.

Ein alternativer Weg

Ein alternativer WegEs gibt ein anderer Weg, mit Online-Casinos Geld zu verdienen. In diesem Fall braucht man keine 300 000 nicht, um Online Casino zu eröffnen. Dazu werden 50 000 wahrscheinlich genug. Das Casino wird den Spieler kein Geld auszahlen. Das heißt, sie werden gewinnen, weil die Software lizenziert ist, aber sie werden die Gewinne nicht bekommen. Dafür wird das Casino die folgenden Tricks verwenden:

  • Es wird ein extrem niedrigeres Limit festgestellt und maximaler Einsatz für Spielautomaten erhöht. Zum Beispiel (100 Euro pro Drehung und die Zahlung von 5000 Euro pro Monat ist genau richtig). Dieses Beispiel wird in vielen Casinos verwendet. Spinia Online Casino wurde der Champion. Aber es zeichnet sich nicht nur darin aus. Beachten Sie, dass das Auszahlungslimit in der World Casino-Gruppe (Bonanza, Mira und andere) während 21 Tagen 1000 Euro beträgt.
  • Die Überprüfung des Benutzerkontos wird verzögert. Besonders wenn der Spieler einen großen Preis gewonnen hat. Es kann innerhalb jede 24 Stunden ein neues Dokument oder ein anderes Foto angefordert werden. Und so weiter bis eine Woche. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Spieler während dieser Zeit Geld verliert, ist maximal. So macht eine Gruppe von Casinos aus der Pokerwelt Meister (die Bonanza und Poker of the World und weitere Betrügen).
  • Die Auszahlungen sind auch verzögern. Und es wird so dargestellt, als ob es die Probleme mit Auszahlungssysteme sind. Es kann bis zu mehrere Wochen dauern.
  • Es können die Regeln aufgestellt werden, nach denen Casino den Spieler kein Geld auszahlen kann. Zum Beispiel: Ihr Konto kann gelöscht werden, ohne Sie informiert zu werden. Oder: für Spieler, die häufig gewinnen, können die persönliche Limits nach Ermessen des Casinos festgelegt werden. Oder: wenn der Spieler während 6 Monaten mehr gewonnen als verloren haben, kann das Casino sein Konto erlöschen, ohne ihm Geld zu auszahlen.
  • Es können nicht lizensierte Spielautomaten geboten werden. Nicht lizensierte Novomatik, Playtech usw. Damit es keine Probleme gibt, bietet das Casino solche Spielautomaten nur für russische Spieler wir nur auf das russische Gebietsschema.
  • Es kann partners Links blockiert oder Casinokosten erhöht werden (40-50% statt 35) oder die Spieler vom Partners Link erlöscht wird. Besonders wachsam oder wer überprüfen kann, kann die Administrator-Fi von 35 auf 40-45 einstellen. Auch hier können Sie immer auf einen technischen Fehler verweisen.
  • Dank dieser Tricks kann Online-Casinos viel Geld bringen, besonders wenn es neue Spieler gibt, die Nichts darüber wissen und wissen nicht wo und welche Information sie lesen sollen. Sie sind diejenigen, die häufig Einzahlungen tätigen werden und beim ersten großen Gewinn werden sie durch einen der oben genannten Punkte abgeschnitten.

Wo um echtes Geld zu spielen

  • Casinospiele spielen im Fastpay Casino verfügbar. Die Spieler können die Hilfe von Support Team bekommen und den Gewinn vom Konto in wenigen Minuten abheben.

Beste Casinos für Spielen um echtes Geld 2021

Geschrieben von Kamen Valev
Kommentar schreiben