Dehnungszyklen der NetEnt Slots

Dehnungszyklen der NetEnt SlotsDer Auszahlungsrate (RTP) eines Slots ist sicherlich ein wichtiger Parameter in einem Slot, aber wenn Sie nur diese Anzahl haben, sagt das wenig aus. Ein Auszahlungsrate von 96% bedeutet zum Beispiel, dass Sie (im Durchschnitt) 96 von 100 verlorenen Gewinnern bekommen, aber ... In welcher Entfernung werden diese Statistiken durchgeführt? Während 100 Spins, 1000 oder mehrere Millionen? Denn dieser Wert entspricht dem Gewinnzyklus in den Slots. Der Preisfonds, der von allen Spielern des ausgewählten Spielautomaten gebildet wird, ist wiederum für die Geschwindigkeit des gesamten Zyklus verantwortlich. Es gibt jedoch Automaten, die den Zyklus für einen bestimmten Spieler verlängern und die Anzahl der Drehungen erhöhen. In diesem Artikel wird auf das Phänomen der Dehnungszyklen in Netent Slots und -Spielautomaten eingegangen.

Wie funktionieren die Dehnungszyklen?

Dehnen von Zyklen ist ein psychologischer Trick seitens der Entwickler von Spielautomaten ist. Sie haben vielleicht bemerkt, dass Sie nach der Registrierung in einem neuen (nicht vernetzten) Online-Casino in der Regel den Slot zum ersten Mal spielen, wenn Sie öfter gewinnen, als Sie verlieren. Von hier ist der Mythos gewachsen, dass ein neuer Account eine Möglichkeit ist, in einem Casino zu gewinnen. Dieses Phänomen hängt weniger mit der Neuheit der Rechnung zusammen, als mit dem Phänomen der Streckzyklen in vielen Slotmaschinen von Netent. Um das Material besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Konzepten der Klassifizierung von Spielern durch die Casino-Software von Netent vertraut zu machen.

Wenn Sie erst mal, nachdem eine Registrierung in einem Casio, spielen, spielen Sie Slot erste 1000 Drehungen mit dem kurzen Zyklus, aber mittlere oder hohe Varianz. Sozusagen, ist es für Sie ein Bonus von dem Slot, wie eine Belohnung für einen Anfänger. Nachdem Sie 1000 Drehungen gemacht haben, verlängt sich der Zyklus. Nach dem 5000 Drehungen wird der Zyklus sehr lang, aber die Varianz bleibt unverändert.

Wozu benutzt Netent diesen Trick?

Wenn Sie die psychologische Komponente des Phänomens der Dehnungszyklen in Slots analysieren, werden die Gründe offensichtlich. Das Hauptziel eines Online-Casinos ist es, einen neuen Spieler zu interessieren („fangen“) und ihn glauben zu lassen, dass er in diesem Casino echtes Geld gewinnen kann und wird. Stimmen Sie zu, dass, wenn ein Spieler 1000 Euro Eizahlung stellt und diese verliert, ohne dass Sprengsätze und große Gewinne (weniger als der Einzahlungsbetrag) anfallen, die Wahrscheinlichkeit seiner Rückkehr zu Casino auf null sinkt.

Ausnahmen

Erstens, sind alle Slots mit dem langen Zyklus aus dieser Konzeption ausgenommen worden. Nämlich diese Slots, die zu große Summe für die Ausgeben einem Spieler lange Zeit akkumulieren. Kaum geben Diese Spielautomaten einen Bonus für Anfänger. Aber gibt es die Ausnahmen:

  • Jack and the Beanstalk Slot
  • Dead or Alive Slot
  • Creature from the Black Lagoon Slot
  • Wish Master Slot

Wie erhaltene Information zu benutzen?

Bitte halten Sie die Informationen im Gedächtnis und so wird es für sie leichter, das System der Spielautomaten in einen Zeitraum zu verstehen und seine Veränderungen vorzugreifen. Versuchen Sie die Slots mit der mittlere Zykluslänge und hohe Varianz zu spielen und Sie sich überzeugen, dass die Information zuverlässig ist.

Wo zu spielen?

  • Wenn Sie Slots mit der Dehnungszyklen im Fastpay Casino spielen, werden Ihre Gewinne in wenigen Minuten ausgezahlt.

Beste NetEnts Casinos 2019